Rehau Smart Guard

Smart Guard Alarmsystem

Mit smart home Anbindung

  • Präventionsfunktion durch Licht- und Tonsignale
  • Alarmfunktion mit Erschütterungserkennung
  • Premiumoptik im Blendenrahmen eingebracht
  • Einfache Montage, einfache Wartung

Integriertes Alarmsystem

Mit Präventionsfunktion

Der REHAU Smart Guard ermöglicht die sensorgesteuerte Überwachung der gesamten äußeren Front von kritischen Fenstern und Türen (kritisch = einfacher Zugang, schlecht einsehbarer Bereich).

Einbruchversuche werden frühzeitig erkannt und potentielle Täter über Licht- und Tonsignale gewarnt.

Ziel ist es Einbruchsversuche und damit verbundene Beschädigungen zu verhindern. Entfernt sich der Täter wird kein Hauptalarm ausgelöst und der REHAU Smart Guard kehrt in das Ausgangsstadium zurück.

Der REHAU Smart Guard ist für die Systeme GENEO und SYNEGO ausgelegt und kann sowohl bei neuen Fenstern mitkonfektioniert, als auch bei bereits eingebauten Fenstern nachgerüstet werden.

Alarmfunktionen im Überblick

Mit Präventivwarnung

Lässt sich der Täter nicht abschrecken, wird die Präventivwarnung stufenweise intensiviert und mündet schließlich in der Auslösung des Hauptalarms. Der Hauptalarm wird unmittelbar ausgelöst, wenn im kurzen Zeitraum, mehrere schwere Erschütterungen erkannt werden oder wenn das Fenster geöffnet wird.

Intelligente Verknüpfung: Über die Mediola Smart Home Zentrale, können zwischen einzelnen oder mehreren smart home Produkten logische Verknüpfungen erstellt werden. Diese sogenannten Szenarien erlauben die ereignisgesteuerte Ansteuerung von Produkten in Abhängigkeit vom Ereignis und der gewünschten Aktion (z.B. REHAU Smart Guard sendet Voralarm, Außenbeleuchtung geht an, Rollläden werden geschlossen)

Premiumoptik

Unauffällig im oberen Blendrahmen eingebracht

Der REHAU Smart Guard ist unauffällig im oberen Blendrahmen eingebracht und von innen nur im geöffneten Zustand im oberen Blendrahmen-Falz sichtbar. Eine Designblende sorgt im Außenbereich - je nach Wunschfarbe (weiß, anthrazit, braun, Karamell) - für einen modernen Designakzent am Fenster oder stellt bestmöglich die gewohnte Fensteroptik nach.

Einfache Montage & Wartung

Ständig erweiterbares System

Der REHAU Smart Guard ist für die Systeme GENEO und SYNEGO ausgelegt und kann sowohl bei neuen Fenstern mitkonfektioniert, als auch bei bereits eingebauten Fenstern nachgerüstet werden. Mit Hilfe einer Bohrlehre werden die Bohrlöcher für die Sensoren eingebracht, anschließend wird der REHAU Smart Guard einfach eingeklipst. Dann kann die Verbindung zur Smart Home Zentrale hergestellt werden.

Das Batteriefach ist einfach zugänglich, so dass der Tausch durch den Endkunden möglich ist. Der REHAU Smart Guard selber ist spritzwassergeschützt, so dass die Reinigung der Fenster wie bisher erfolgen kann.

Modular ausbaufähig: Die Mediola Smart Home Box ermöglicht optional die Erweiterung des REHAU Smart Guard Systems um weitere Alarmkomponenten wie Kameras, Außensirenen etc. Darüber hinaus kann aus über 2.000 kompatiblen Produkten ein individuelles Smart Home Gesamtsystem zusammengestellt werden. Das Funkprotokoll EnOCEAN bietet den Vorteil eines offenen, ständig erweiterbaren Systems, verbunden mit sehr geringen Stromverbrauch und hohen Sicherheitsstandards.

Technische Daten im Überblick

Bezeichnung REHAU SMART GUARD
Fenstersysteme SYNEGO®, GENEO®
Stromversorgung 2 x 1,5 V Mignon/LR6/AA
Batterielebensdauer ca. 2 Jahre
Abmessungen L x B 220 mm x 52 mm (SYNEGO)
220 mm x 54 mm (GENEO)
Lautstärke Signalgeber 60 dB(A)
Funk Frequenzband 868 MHz
Funkstandard EnOcean (www.enocean.com)
Schutzart IP 54
Temperaturbereich Von -20°C bis +60°C
Gehäusematerial PA12